Amateurastronomie in Freiburg und Umgebung

"Sind Sie fasziniert vom Sternenhimmel? Wollen Sie Sonne, Mond und Sterne, ja sogar Millionen Lichtjahre entfernte Galaxien mit eigenen Augen durch ein Fernrohr beobachten oder fotografieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Hobbyastronomen und solche, die es werden wollen, haben sich bei den Sternfreunden Breisgau zusammengefunden. Die etwa 75 Mitglieder haben das Interesse an der Astronomie gemein, das bei manchen bis zur Leidenschaft geht.

Amateurastronomie hat viele Gesichter: Kennenlernen der Sternbilder, Geschichte der Astronomie, Beobachtung von Sonne, Mond, Planeten, Kometen, Sternen, Nebeln etc. mit unterschiedlichen Instrumenten (Feldstecher, Fernrohr), Astrofotografie mit Brennweiten von wenigen  Millimetern bis vielen Metern mit digitalen Spiegelreflexkameras oder einer speziellen CCD-Kamera, Instrumentenbau, Optik, Himmelsmechanik, Computerei. Das alles finden Sie bei den Sternfreunden Breisgau, für jeden astronomisch Interessierten vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Amateur ist bestimmt etwas dabei.

Wir wollen aber nicht nur unser Hobby mit Gleichgesinnten teilen, sondern unsere Begeisterung und unser Wissen einer breiteren Öffentlichkeit weitergeben. Dazu treffen wir uns einmal im Monat in der Gaststätte des Eisenbahner-Sportvereins in Freiburg St. Georgen. An jedem dieser öffentlichen Abende gibt es einen Vortrag zu einem astronomischen Thema. Das Gespräch und der Erfahrungsaustausch kommen aber auch nicht zu kurz. Zu diesen öffentlichen Abenden sind Gäste jederzeit herzlich willkommen. Schauen Sie doch mal rein!
Termine und Themen werden dreimal jährlich bekanntgegeben. Darüber hinaus halten einige unserer Mitglieder Kurse und Vorträge bei verschiedenen Institutionen.
"

Der Vorstand


Partielle Sonnenfinsternis 2021, erster Vereinsabend in der Eisenbahner Sportgaststätte 2021, ...

von Andreas Masche